Was jetzt kommt ist hart!

Da der März fünf Mittwoche (Mittwochen, Mittwochs?) hat, musst Du jetzt eine ganze Woche länger auf die nächste Sendung warten, als gewohnt. Das ist vielleicht nicht das aller Schlimmste, denn so kannst Du Dich mental schon mal darauf vorbereiten, dass es beim nächsten Mal nicht um Filmmusik, sondern um einen musikalischen Fernsehkult geht. Und Du ahnst es schon, es geht um den Eurovision Song Contest! *kreisch* Aber wir wären ja nicht Take 42, wenn wir da nicht was draus machen würden, was Du in der Form vielleicht noch nicht gehört hast. So legen wir musikalisch den Fokus auf die letzten Plätze, erzählen etwas über Kuriositäten und haben sogar ein paar exklusive Statistiken erstellt, die man in den EBU-Sendungen eher nicht zu hören bekommt. Und jetzt bitte etwas Vertrauensvorschuss! Die Musik taugt wirklich was und es ist doch sicher interessanter auch mal etwas über die Vergessenen des Grand Prix Eurovision de la Chanson zu erfahren, als immer nur die Siegeslegenden von Lena, Nicole und ABBA abgespult zu bekommen.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>