Good News Everyone!

Take 42 bekommt bald eine größere Reichweite!

Unser Haus- und Hofsender Bermudafunk arbeitet aktuell an einem neuen Sendeplan, durch den Themeninseln zu bestimmten Zeitfenstern entstehen sollen. Das bedeutet im Klartext, dass der Sendeplan einen gewissen Rhythmus erhalten wird, an dem sich der Hörer orientieren kann, damit er weiß, dass beispielsweise von 8-12 Uhr hauptsächlich Musiksendungen laufen, während von 13-15 Uhr primär Wortsendungen zu hören sein werden. Daher werden jetzt hauptsächlich Wiederholungstermine neu zugeteilt und über den Monat verteilt, wodurch auch Take42 wohl mindestens 2 Wiederholungen in verschiedenen Wochen bekommt. Wann die Umstrukturierung umgesetzt wird ist noch offen, aber wahrscheinlich passiert es noch in diesem Jahr.

Außerdem haben wir vom Sende...

Read More

Manche Ideen sind dann doch eher schlecht

Oder nicht? Vielleicht können wir mit dem Thema völlig neues Publikum erreichen.

Read More

Tanzen, singen, schauspielern – Musicalverfilmungen

Take 42 - Musicalverfilmungen

Was auf der Bühne gut ankommt, muss auch als Film funktionieren? Nicht immer, aber doch oft genug! Auch wenn sie über die Jahre aus der Mode gekommen sind, haben Musicalverfilmungen immer wieder die großen Erfolge von Broadway und West End in den Kinos der Welt wiederholt. Natürlich gab es auch Flops und über Geschmäcker kann man nicht streiten, aber die Musik bleibt großartig, egal ob auf Parkett oder Zelluloid.

Unsere neunte Folge „Musicalverfilmungen“ widmet sich daher den großen Musicals von den 50ern bis (fast) zur Gegenwart. Alle Filme waren zuvor als Bühnenshow ein Erfolg und die Songs sind durchgehend zu Evergreens geworden, daher ist dies unsere erste Sendung mit Mitsummgarantie.

Read More

Zeitreisen Nachschlag

Playlist

  • Royal Scottish National Orchestra – Doc Returns
  • Royal Scottish National Orchestra – Back To The Future
  • Russell Garcia – Main Title / Credits (from „The Time Machine“)
  • Jerry Goldsmith – Main Title (from „Planet of the Apes“)
  • Big Pig – Breakaway
  • Kiyoshi Yoshida – Time Leap
  • BBC Radiophonic Workshop – The original 1963 Doctor Who titles
  • Murray Gold – I Am The Doctor
  • Brad Fiedel – Terminator
  • Local Natives – Mt. Washington
  • Leonard Rosenman – Home Again: End Credits
  • Huey Lewis And The News – The Power Of Love

Die Zeitmaschine

„Die Zeitmaschine“ von HG Wells aus dem Jahr 1895 gilt gemeinhin als Ursprung der fiktiven Zeitreisen im heutigen Sinne, denn erstmals gibt es ein Gerät, mit dem man gezielt vor und zurück durch die Zeit reisen kann und der Reisende mit seiner Umwelt interagiert...

Read More

Zeitreisen Outtakes

„Leider“ werden wir immer besser und die Outtakes entsprechend seltenener. Trotzdem hatten wir auch in diesem Monat wieder Knoten in der Zunge. Übrigens: Einfach den Youtube-Kanal abonnieren und nie einen Outtake verpassen 🙂

Read More

Wie eine Sendung entsteht – Teil 4: Die Nachbearbeitung

In unserem letzten Teil der Making Of Serie haben wir die Aufnahme der Sendung bereits hinter uns gebracht. Aber damit ist die Arbeit noch nicht erledigt, denn jetzt müssen wir die Musik einmischen, die Versprecher rausschneiden und die Lautstärke anpassen.

Teil 4: Die Nachbearbeitung

Nach der Sendung ist vor der Sendung. Das gilt bei uns natürlich auch, aber dahingehend umso mehr, als das die Sendung nach erfolgter Aufnahme von uns noch gegengehört wird.

Wie bereits schon mal erwähnt, sind unsere Aufnahmen ja nie genau eine Stunde lang, und wir bringen sie in dieses Sendeformat.

Das ist teilweise sehr viel Sisyphos-Arbeit, denn manchmal wird nur ein Ähm oder Öhm rausgeschnitten. Hin und Wieder kommen aber auch ganz neue Passagen hinzu...

Read More

Trailer zu Folge 8: Zeitreisen

Wenn man unsere kleine Redaktionssitzung gesehen hat, wird im Trailer einiges wieder erkennen, nur dieses mal gibt es auch ein paar Häppchen aus der Sendung 🙂

Read More

Von Kopfschmerzen bis zum Paradoxon – Zeitreisen

Am 26.07. gibt es unsere nächste Folge, dieses mal mit dem Thema „Zeitreisen“. Während der Aufnahme haben wir gemerkt, dass wir zu fast jedem Film eine eigene Sendung hätten machen können, weshalb die Nachbearbeitung und vor allem das Schneiden dieses Mal wirklich weh getan hat. Wir erzählen von maskierten Komponisten, Telefonzellen und aufgeblasenen Orchestern. Und nein, wir versuchen nicht die Logik oder Mechanik einer Zeitreise zu erklären. Daran sind schon größere Köpfe gescheitert und schließlich soll die Sendung auch Spaß machen. Wird sind zwar Nerds, aber an dieser Stelle ziehen wir die Linie! 😉

Read More

Kleine Redakationssitzung

Nach der letzten Sendung haben wir noch schnell ein kleines Brainstoming zur nächsten Folge abgehalten. Zum Thema „Zeitreisen“ gibt es mehr Filme zur Auswahl, als man spontan meinen könnte.

Read More

Nie wieder einen Podcast verpassen

Nie wieder einen Podcast verpassen! Wenn du ein Programm mit Podcatcher-Funktion nutzt, kannst du ab sofort den Feed http://take42.de/podcast/feed.xml hinzufügen und abonnieren. Damit siehst du immer unsere neueste Sendung, sobald sie online ist. Oder du packst den Link einfach in die Favoriten Deines Browsers. Noch ist das ein Testballon, aber ich denke wir behalten das bei 🙂

Read More