Die Oscar-Verleihung in Deutschland erleben

In ziemlich genau einer Woche ist es soweit und in Hollywood werden wieder die Oscars vergeben. Vor Ort ist für viele von uns nicht so einfach machbar, aber es gibt ja eine Menge Alternativen, wie man sich die Oscars anschauen kann.

Zum Einen natürlich der „Klassiker“ im Fernsehen.

ProSieben beginnt schon am Sonntag abend mit dem Oscar-Feuerwerk und zeigt um 20:15 den Oscar-nominierten Film Gone Girl. Ab 23:30 geht es dann nach Hollywood mit Vorabberichten und ab ca 02:30 läuft dann die eigentliche Verleihung. In den Jahren zuvor hat ProSieben auf eine Simultan-Übersetzung verzichtet. Man darf darauf hoffen, dass das auch dieses Jahr wieder der Fall ist.

Die Oscars im Netz:

Man kann entweder den Live-Stream von ProSieben im Netz verfolgen oder eben auf eine US-Seite ausweichen...

Read More

Reden bis der Arzt kommt

Die Aufnahme der Sendung Oscar 2017 ist im Kasten. Wir haben nicht nur gelernt, dass man mit Kopfhörer besser hört, sondern auch, dass wir selbst im Radio eine Rettungsgasse bilden können.

Read More

Oscar Nominierungen

Die Oscar-Nominierungen sind schon ein paar Tage bekannt, aber hier nur noch mal zur Erinnerung und natürlich die für uns wichtigsten Kategorien:

Bester Song:

AUDITION (THE FOOLS WHO DREAM) aus La La Land;
Musik von Justin Hurwitz; Text von Benj Pasek und Justin Paul

CAN’T STOP THE FEELING aus Trolls;
Musik und Text von Justin Timberlake, Max Martin und Karl Johan Schuster

CITY OF STARS aus La La Land;
Musik von Justin Hurwitz; Text von Benj Pasek und Justin Paul

THE EMPTY CHAIR aus Jim: The James Foley Story;
Musik und Text von J. Ralph und Sting

HOW FAR I’LL GO aus Viana
Musik und Text von Lin-Manuel Miranda

Bester Soundtrack:

JACKIE von Mica Levi

LA LA LAND von Justin Hurwitz

LION von Dustin O’Halloran and Hauschka

MOONLIGHT von Nicholas Britell

PASSENGERS von Thomas Newman

Read More

Sendung „John Williams“ verpasst?

Du hast den vierten Mittwoch zwischen 20 und 21 Uhr nicht mit der Erstausstrahlung unserer zweiten Folge verbracht? Keine Sorge, denn Du kannst die Sendung „John Williams“ jederzeit nachholen.

Bis zum 01.02.2017 ist sie auf bermuda.funk als Podcast verfügbar und auf Youtube wird die Sendung unbegrenzte Zeit, allerdings mit ein paar Produktion und Copyright bedingten Einschränkungen, bereit stehen.

Read More

Nachschlag zu John Williams

Wie wir es schon während der Sendung sagten, hätten wir aus dem Thema „John Williams“ locker zwei Stunden machen können und damit trotzdem nur die Oberfläche angekratzt. Damit Ihr aber auch seht wie wir uns auf eine Sendung vorbereiten und was so alles aus Zeitmangel rausfliegen muss, haben wir hier mal ein paar zusätzliche Infos zu den Soundtracks und Filmen, die leider keinen Platz mehr in Sendung Nummer 2 gefunden haben:

Cinderella Liberty/Zapfenstreich

– Paul Williams, der den Song gemeinsam mit John Williams geschrieben hat und nicht mit ihm verwandt ist, ist Sänger, Songwriter und Schauspieler und hat unter anderem den Score zu „Schlacht um den Planet der Affen“ und das Theme der TV-Serie „Love Boat“ geschrieben...

Read More

Die Mutter aller Katastrophenfilme

Das lassen wir jetzt einfach mal so unkommentiert stehen.

Immer dran denken: Die nächste Sendung kommt bestimmt. Vielleicht auch über Katastrophenfilme.

Read More

Teaser der zweiten Sendung

Wir sind ja immer wieder bemüht, neben der klassischen Unterhaltung auch noch ein wenig zu bilden.

50 Filme und 50 Oscar-Nominierungen. Und auch hier wieder die Frage, um welchen Star es hier geht? Wie ist die Person mit diesen 50 Filmen verbunden?

Die Lösung gibt es am 25. Januar 2017 um 20 Uhr auf bermudafunk.

Read More

Nach der Sendung ist vor der Sendung

… und so sind wir auch schon wieder mitten drin in den Arbeiten zur nächsten Sendung.

Wer weiß, um was es geht? Was haben alle diese Filme gemeinsam? Was verbindet sie? Wer eine Idee hat, kann diese gerne in den Kommentaren loswerden.

Gelüftet wird das Rätsel natürlich, wenn wir wieder auf Sendung sind. Und das ist am 25. Januar 2017 um 20 Uhr auf bermudafunk wieder der Fall! Es bleibt also ein bisschen spannend!

Read More

Take 42 auf Youtube

Nein, wir machen jetzt keine Videobeiträge, aber irgendwie wollen wir unsere Sendungen auch länger als 7 Tage nach Erstausstrahlung verfügbar haben. Aus diesem Grund haben wir jetzt auch den Take 42 Channel auf Youtube eingerichtet, der die jeweiligen Sendungen als Playlists bereitstellt. Wir haben uns für diesen Weg entschieden, da wir wegen Urheberrechte an der Musik nur innerhalb der Lizenzrechte von bermudafunk arbeiten können, was uns die Nutzungsrechte für die Radioübertragung, den Livestream und eine Woche Podcast einräumt. Youtube bietet uns dagege die Möglichkeit mit Playlists bereits verfügbares Material mit unserer Moderation zu kombinieren...

Read More

Sendungen als Podcast verfügbar

Dank modernster Technik ist unsere Sendung auch nach dem Termin der Ausstrahlung noch für 7 Tage (das sind sagenhafte 168 Stunden!) über die Webseite des bermunda.funk hörbar.

Über http://bermudafunk.org/news/podcast.html sind alle Sendungen der vergangenen Woche aufrufbar.

Bei jeder einzelnen Sendung werden wir nach der Ausstrahlung den Link auch nochmal posten. Somit haben alle, die nicht live an unseren Lippen hingen, die Gelegenheit, das noch nachzuholen! So wie sich das gehört!

Read More